25
05
Das Museum als Erlebnisort: Dank Musik und Tanz erleben Kitaerzieherinnen einen völlig ungewohnten Besuch im Wallraf-Richartz-Museum. [Mehr]
25
05
EinTagungsbericht zu "All in – Qualität und Öffnung von Kulturarbeit durch Inklusion". Internationales Symposium 3. und 4. Mai , Köln
[Mehr]
25
05
Der Internationale Museumstag ist nunmehr seit 20 Jahren Anlass für das Kölner Museumsfest. Es fand am vergangenen Sonntag, 22. Mai 2016, erfolgreich statt. Hier eine Kostprobe ... [Mehr]
24
04
Es ist 10:45 Uhr, und das Projektteam wartet auf die Kinder, die zum Pressetermin der neuen kleinen Sonderausstellung „Republik der Kinder“ ins Wallraf-Richartz-Museum eingeladen sind. Die Frösche- und Bärenklasse der KGS Mainzerstraße sind schon oft im Museum gewesen, und so wundert es nicht, dass die Schar fröhlicher Kinder das Foyer erstürmt. Heute wird es spannend, denn Stefan Swertz, der für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Museum zuständig ist, hat ganz viele Pressevertreter eingeladen und sogar drei Fernseh- und Hörf... [Mehr]
31
03
Wir waren erfolgreich! Unsere Vorschläge zu einer Reihe "Köln mit allen Sinnen" bekamen im Rahmen der Aktion Kultur macht stark den Zuschlag. Nun können wir ein knappes Jahr lang MuseobilBoxen bauen. Die MuseobilBox ist eine Idee des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. - getreu dem Motto "Museum zum Selberbauen" setzen Kinder und Jugendliche ihre Ideen, die aus dem Museumsbesuch entspringen, in einer Box um. Und die wird am Ende des Ganzen auch ausgestellt. Aber bis dahin ist es ein langer Weg, denn zunächst gilt es, "Köln mit allen Sinnen" in die Boxen zu ... [Mehr]
16
03
Ein gescheites und abwechslungsreiches Ferienprogramm für seine Kinder zusammen zu stellen, ist oft nicht leicht und kann kleine Hürden mit sich bringen. Eine dieser Hürden ist leider oft der Beruf. Viele Eltern können sich in im Laufe des Jahres nur bis zu drei Wochen Urlaub nehmen. Doch was geschieht mit der restlichen Zeit der Ferien? Tipps gab es auch dieses Jahr bei der die FeriencampMesse [Mehr]
02
03
Zum Auftakt ihrer Projektwoche zum Thema Drachen besuchte eine Klasse der Lindenbornschule das Museum für Ostasiatische Kunst. Dabei wurde schnell klar, dass es böse und gute Drachen gibt. Und dass Drachen in Ostasien ein Hirschgeweih besitzen ... [Mehr]
02
03
40 Grundschulkinder und 13 Seniorinnen und Senioren betraten kurz nach 10 Uhr das Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums. Friedlich bevölkerte die große Gruppe die Sitzbänke. Gleich sollte die "Parade der Tiere" losgehen ... [Mehr]
28
02
Die Vorfreude war groß bei den "Bären" und den "Fröschen". Eine Grundschulklasse kommt zum zweiten Mal ins Wallraf, um an der Ausstellung "Republik der Kinder" mitzuwirken. Diesmal geht es in die Südsee. [Mehr]
28
02
In der dreitägigen Übung „Im Museum das Mittelalter erleben“ waren 23 Studierende der Ruhruniversität Bochum zu einer fiktiven Reise in die Vergangenheit eingeladen. Die angehenden Historikerinnen und Historiker sollten eine „Expedition ins Köln des Jahres 1451“ vorbereiten, ihr Forschungsvorhaben definieren und eine Liste von Dingen zusammenstellen, die sie für die drei Tage in Kölns Vergangenheit benötigen würden. Gar nicht so einfach ... [Mehr]