20
06
Heute geht es um schräge Typen, die eine Street-Fashion der besonderen Art repräsentierten. Eine Klasse einer Förderschule ließ sich von Saul Steinbergs Bilderfindungen inspirieren. [Mehr]
12
12
Schule trifft Politik und redet über das Museum. Eine wunderbare Begegnung mit vielen Impulsen für alle Beteiligen - hier lesen Sie den Bericht. [Mehr]
05
12


Das heutige Bloggertreffen in der Art Spiegelman Ausstellung im Museum Ludwig regte die Kunstvermittlung 2.0 an ... wir berichten. [Mehr]
04
05
In "art crash" haben SchülerInnen der Kölner Hauptschule am Rendsburger Platz und der Gesamtschule Bonn Bad Godesberg eigenverantwortlich eine Ausstellung im Wallraf geschaffen. Sie wählten Bilder aus der ständigen Sammlung des Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud aus und erstellen dazu eigene Fotoarbeiten, die diese Werke interpretieren. Sie arbeiten an Ausstellungsmodellen, Anlass war der 150. Geburtstag des Museums im letzten Jahr. Dabei erstellten sie selbst Ausstellungstexte, arbeiteten mit Graphikern für das Design der Ausstellung zusammen und bestimmten ihre eigene Hängung. Das Projekt entstand zugleich zum 25. Jubiläum der Museumsschule Köln. Die schulform- und jahrgangsstufenübergreifende Zusammenarbeit war einzigartig. Einzigartig ist auch der Film, den wir nun endlich veröffentlichen können. Die Kamera begleitet die beiden Klassen, ihre Lehrer und Coaches bei der Projektentstehung.
22
03


Mit diesen kleinen Perlen lassen sich sehr persönliche Botschaften übermitteln. Eine Idee, die aus Afrika stammt und jetzt von Schülerinnen und Schülern einer Kölner Schule in ihre Lebenswirklichkeit übertragen wurden. Die Ergebnisse sind absolut sehenswert. [Mehr]