09
04
Von Zeit zu Zeit stellen wir Methoden vor, die helfen, Kunstwerke lebendig werden zu lassen. In diesem Blogbeitrag geht es um Wörterkarten, die genutzt werden können, Portraitierte zu charakterisieren. Wer sich für die Vorbereitung unseres nächsten Workshops interessiert, der findet hier einen Bericht aus der Praxis [Mehr]
18
05


Filme zu museumspädagogischen Projekten sind stets eine besondere Herausforderung. Bei ihnen kommt es neben der Frage der technischen Ausstattung auch auf das nötige Fingerspitzengefühl an. Das hat auf jeden Fall die Movie Crew Cologne. Wer sich dahinter verbirgt, lesen Sie hier. [Mehr]
29
08
Es waren schwere Zeiten, als Gryphius sein Gedicht 1637 schrieb. Die Eitelkeit der Welt und die Vergänglichkeit der Dinge standen den Menschen täglich vor Augen. Im Museum Schnütgen finden sich Objekte, die diesen Zeitgeist spiegeln. Sie inspirieren den Besucher sich seine eigenen Gedanken zu machen. Aber sehen Sie selbst ... [Mehr]
07
07
Das Projekt entstand aus der Initiative einer Lehrerin des Gymnasiums Kreuzgasse in Köln, die in ihrem Kunstunterricht ein Projekt durchführen wollte und uns ansprach. Wir entschieden uns, eine tanzpädagogische Auseinandersetzung mit den Filzskulpturen von A.R. Penck zu realisieren. Im Kunstunterricht sollten Kostümelemente für den Tanzworkshop entstehen. [Mehr]
26
03
El Dia con Miró! Ein Spanischkurs der Willy-Brandt-Gesamtschule verbringt einen Tag im Museum Ludwig. Dort erleben 20 Schülerinnen und Schüler ein zweisprachiges Projekt. [Mehr]