09
06
Die ersten Objekte für die große Ausstellung unseres Madonnen-Projektes sind fertig. Ein Besuch im Wallraf-Richartz-Museum schärfte noch einmal den Blick für Attribute und Bildkontexte. [Mehr]
24
05

Erste Theaterproben für das Stück zur Kindervernissage des "wilden Museums" [Mehr]

25
02
Wunderbare Ergebnisse unserer Zusammenarbeit mit den Auszubildenden des Änderungsschneiderhandwerks am Berufskolleg Humboldstraße. Alle Bilder und die ganze Geschichte unseres ungewöhnlichen Fashion-Projektes hier [Mehr]
12
11



Der "Wilde Mann" aus dem Museum Schnütgen hatte die Kinder in der Oktoberausgabe des Känguru Stadtmagazins eingeladen, ihm "wilde" Freundinnen und Freunde zu zeichnen und zu malen, damit er nicht mehr so einsam ist. Und das haben viele Kinder aus Köln und Umgebung gemacht. [Mehr]
26
08
Und noch ein Workshop zum Jahr des Drachen. Wer hat genügend Fantasie für die fantastischen Drachenwesen? Schulklassen können einen ordentlichen Beitrag für die Klassenkasse gewinnen. Wie genau steht hier. Inklusive einer kleinen Einführung zum Thema "Drachen". [Mehr]
19
07


Malen, Basteln, Geschichten erfinden. Wer braucht noch Anregungen für die Ferienzeit? Hier haben wir ein paar Beispiele zusammengestellt, mit denen man auch prima einen Besuch im Museum vorbereiten kann! [Mehr]
02
03


Eine Frau im blauen Mantel - da wussten die Menschen im Mittelalter sofort: hier kann nur Maria, die Mutter Gottes dargestellt sein. Die blauen Mäntel der Madonnen leuchten noch heute wie damals aus den kostbaren Tafelbildern heraus. Warum ist das so und wo kommt die Bewunderung für diese Farbe her? Ich hab einmal ein paar Anknüpfungspunkte herausgegriffen. [Mehr]
21
02


Kostbar wie Gold und die Farbe der Götter - der weite Himmel und die Unsterblichkeit. Die Farbe Blau ist etwas ganz Besonderes. Hier folgt eine kleiner Überblick, welche kulturgeschichtlichen Stationen interessant waren oder welche interessanten Projekte es noch zu diesem Thema gibt. [Mehr]
11
12
Für das Museum Schnütgen hat der Museumsdienst einen Ausstellungsbegleiter für Familien entwickelt. In sechs Sprachen! Zusammen mit ihren Eltern und Verwandten können Museumsbesucher ab 6 Jahren das Mittelalter entdecken: interaktiv und international. Mit der 50-seitigen Broschüre auf deutsch, englisch, französisch, spanisch, italienisch und türkisch in der Hand, können Groß und Klein spannende Geschichten erfahren, in mittelalterliche Legenden eintauchen, Geschichten schreiben oder ein Glasgemälde entwerfen. Die Broschüre gibt es gegen eine Schutzgebühr im Museumsshop des Museum Schnütgen
07
09
Das Projekt stand im Zeichen der Engel – von der ersten Skizze bis zu einem zweistündigen Ciceroneauftritt der jungen Teilnehmerinnen vor Werken der mittelalterlichen Kunst im Museum Schnütgen. [Mehr]